Test Fazit

Malmsten Schwedenbrille

Malmsten Schwedenbrille

  • Gummiband einfach einzustellen
  • Schöne Rundumsicht
  • Angenehme Größe
  • Anti-Fog Beschichtung

Lieferumfang

Im Lieferumfang war alles vorhanden was man für eine Schwimmbrille benötigt.

Malmsten Schwedenbrille in der Praxis

Die Schwimmbrille habe ich im Hallenbad ausprobiert, es ist halt Wintersaison. Gerade zum Kraulen benötigt man auch keine dunkle Schwimmbrille da man sowieso unter Wasser ist.

Der erste Eindruck war eigentlich ganz gut. Ich hatte eine klare Sicht und die Vergrößerung durch die Gläser schien auch nicht allzu sehr zu stören. Als ich dann mit Kraulen begann war noch alles okay, nur der Sitz der Brille gefiel mir nicht so ganz da sie keine Polsterung hat. Nach 25 Meter war der Eindruck da das Wasser in die Gläser lief, obwohl ich sie wirklich fest gemacht hatte. Nach 50 Meter Kraul war dann noch mehr Wasser in den Gläsern und dann war der Test auch schon gelaufen.

Die Schwimmbrille ist eigentlich gar nicht so schlecht, wenn sie eine Polsterung hätte. Auch an dem Schliff der Gläser sollte noch gearbeitet werden, damit man beim Schwimmen nicht denkt das der Boden des Schwimmbades nur einen Meter entfernt sei.

Ansonsten ist die Schwimmbrille durch die glasklaren Gläser sehr schön und vor allem zur Winterzeit.

Verpackung & Versand

Am Vortag erhielt ich die Nachricht dass die Schwimmbrille abgesandt wurde und am nächsten Morgen war sie schon da. Der Versand bei Amazon ist schon spitze!

Die Brille war ordentlich eingepackt und das Päckchen war leicht zu öffnen. Auf Grund der Verpackung konnten die Schwimmbrillen auch nicht zu Bruch gehen, obwohl die Schwimmbrille nur in einer kleinen Plastiktüte steckte.

Ich habe mich sehr auf die Schwimmbrille gefreut und sie sah auch gut aus. Leider hat die Brille keine Polsterung, doch die Gläser sind sehr schön, glasklar und sie ist fertig zusammen gebaut.

Vorteile

  • Schöne Rundumsicht
  • Angenehme Größe
  • Anti-Fog Beschichtung
  • Schöne Rundumsicht
  • Angenehme Größe
  • Anti-Fog Beschichtung

Nachteile

  • Keine Polsterung an den Gläsern
  • Keine extra Tasche zum Aufbewahren
  • Starke Vergrößerung durch die Gläser

Bilder der Malmsten Schwedenbrille

Back To Top