Auch wenn man eine Top Schwimmbrille besitzt oder einen teuren Schwimmanzug trägt bzw. besitzt heißt das oft noch lange nicht dass man auch gut schwimmen kann.
Falls Interesse besteht oder man sich einfach neue Schwimmstile aneignen möchte, dem wir das nachfolgend vorgestellte Buch mit Sicherheit gefallen.

Richtiges Schwimmen muss man lernen...Wich schon gesagt dient diese Buch nicht nur dazu um das normale Schwimmen richtig zu lernen sondern es sind auch ganz ausführlich viele Schwimmstile beschrieben. Der ein oder andere wir dabei sicher etwas neues sein, bei schon bekannten Stilen könnte es durchaus sein dass man noch einige Ticks und Kniffe kennenlernt und den so schon angewendeten Stil verbessern kann.

Somit kann ist dieses Buch nicht nur für Anfänger zu empfehlen sondern es kann auch einem Vortgrschrittenen sehr hilfreich sein.

SwimStars: Schwimmen lernen und Techniktraining optimieren

Desweiteren könnten diese Bücher/DVDs auch noch hilfreich sein:

Wer bereits schwimmen kann, kann auch das Tauchen lernen. Dies funktioniert natürlich besonders gut im Urlaub. Hierbei gibt es zum Beispiel auf Lanzarote viele verschiedene Tauchschulen, bei denen Urlauber die Unterwasserwelt von Lanzarote erkunden können.

Neben den verschiedenen Techniken kann man das Lernen des Schwimmens für Kinder auch mit einem Schwimmgürtel erleichtern.

Ob man nun das Schwimmen oder Tauchen weiter erlernen möchte oder seinen Stil einfach nur verbessern will, sehr wichtig ist bei dem ganzen auch noch die Kleidung im Wasser. Für Gelegenheitsschwimmer empfiehlt sich die einfache Bademode, für Profi- und Wettkampfschwimmer hingegen ist ein richtiger Schwimmanzug sehr zu empfehlen.

Back To Top