Schwimmbrillen 2011

Update: Hier gelangst du zu den Schwimmbrillen-Trends für 2012

Die Schwimmbrille schützt in erster Linie die Augen vor gechlortem Wasser in Schwimmbädern. Chlor kann die Augen reizen, führt Augenrötungen herbei, und trübt dadurch das Schwimmvergnügen im wahrsten Sinne des Wortes. Beim Schwimmen in freien Gewässern schützt die Schwimmbrille vor Verunreinigungen, Bakterien und auch vor UV-Strahlen. Dies alles hat nämlich in den Augen des Schwimmers nichts verloren. Wer daher auf eine klare Sicht unter Wasser nicht verzichten möchte, greift auf die Schwimmbrille zurück.

Es gibt sehr günstige „Schwedenbrillen“, die einen relativ harten Rand haben und beim Tragen in den Augenhöhlen sitzen. Diese Art der Brille funktioniert folgendermaßen. Zunächst muss gewährleistet sein, dass der Augenabstand über den Nasensteg und das Kopfband richtig eingestellt ist. Dann saugt sich die Brille sozusagen an und sitzt dann auch ohne Band fest. Somit ist auch leicht vorstellbar, dass diese Schwimmbrille bei einem Sprung ins Becken oder beim Schwimmen nicht abreißen kann. Die Schwimmbrille gibt es zudem in einer komfortableren Ausführung, bei deren Herstellung weichere Ränder und Bänder aus Silikon verwendet werden. Silikon hält länger als Gummi. Ferner werden heute Schwimmbrillen mit einer NoFog-/AntiFog-Beschichtung angeboten. Diese Beschichtung verhindert das Beschlagen, was ja ebenfalls eine trübe Sicht mit sich bringt.

Doch Kenner wissen: Das beste Mittel gegen Beschlagen ist das Einreiben der Gläser mit Speichel. Im Freizeitsport finden mehr und mehr die etwas größeren Modelle mit breitem Sichtfeld ihre Fans, da viele den Sitz der Brille in den Augenhöhlen als störend empfinden. Daneben werden zudem noch die optischen Schwimmbrillen angeboten, mit dem Vorteil, dass sie Sehschwächen ausgleichen. Einfach im Fachgeschäft nach Schwimmbrillen mit optischen Korrekturgläsern fragen. Empfehlenswert und als Informationsquelle wird auch bei den Schwimmbrillen immer mehr das Internet genutzt. Die Brillen-Übersicht bei ProdukteBox zeigt dir, neben schwimmbrille.org viele weitere Modelle von vielen Herstellern. Oft ist es sogar so, dass bei der ProdukteBox die neuen Modelle schneller aufgeführt werden, als bei uns in der Produktübersicht. Ein Klick also, der sich lohnen kann.

  • Artikel in der Kategorie:
  • Trends
Back To Top