Das Design der Brillen
Diese Brillen sind mit einem verstellbaren Nasensteg ausgestattet. Ebenso mit einem recht breitem verstellbaren Kopfgummi. Dieses Kopfgummi hat auf jeder Seite, wo es an den Gläsern angebracht ist, eine Einstellmöglichkeit. Diese Einstellungen sind so einfach vorzunehmen, dass selbst Kinder dies können. Die Brillen gibt es mit verschiedenfarbigen Gläsern. Erhältlich sind die Brillen in den Farben

  • Blau
  • Orange
  • Rauch

Wenn das Kopfgummi einmal richtig eingestellt ist, dann verbleibt es in dieser Stellung, was nicht bei allen Schwimmbrillen der Fall ist. Ebenso verringert die hydrodynamische Form dieser Brille, den Wasserwiederstand. Die Gläser dieser Brille sind mit einer Beschichtung versehen, die den Durchlass von UV-Strahlen verringern.

Für Männer

Für Frauen

Die Meinungen
Die Passform dieser Schwimmbrille ist sehr gut. Die häufigste Verwendung findet diese Schwimmbrille bei den Schwimmern im Wettkampf. Sowohl durch die Form, wie auch durch die getönten Gläser eignet sich dieses Modell besonders gut für Wettkämpfe. Ebenso kann diese Schwimmbrille natürlich auch von ganz normalen Schwimmern genutzt werden. Um zu verhindern, dass diese Brille schnell beschlägt, gibt es einen kleinen Trick. Erst sollte die Brille ausgewaschen werden, dann mit Spucke jedes Glas von innen einreiben, danach wieder auswaschen. Dies wirkt, wie eine Imprägnierung der Gläser. Das Starten von einem Startblock mit dieser Brille sollte ein paarmal geübt werden, damit die Schwimmbrille beim eintauchen nicht immer vom der Nase rutscht. Nach einiger Übung sollte dies klappen. Diese Brille eignet sich für alle Schwimmer, da diese beim Starten und wenden nicht wegklappt, wie es andere Brillenmodelle gerne tun. Diese Schwimmbrille zeichnet sich durch eine recht lange Lebensdauer aus. Dadurch dass der Nasensteg nur drei Einstellungen hat ist diese Brille in diesem Punkt nicht stufenlos verstellbar. Allerdings reichen diese drei Einstellungen meistens aus. Es ist mit recht wenig Kraftaufwand zu verstellen. Kinder können dies allerdings teilweise nicht, weil Kinder meistens zu kräftig ziehen und den Nasensteg damit zerstören.

Das Fazit
Diese Schwimmbrille ist für normale Schwimmer ebenso gut geeignet, wie auch für Wettkampfschwimmer. Vor allem für das Trainingsschwimmen. Der Preis ist ein wenig höher gelegen.

Back To Top