Wie wichtig ist die Schwimmbrille?

Nicht nur Leistungsschwimmer, sondern alle, die häufig ins Schwimmbad gehen, sollten eine gute Schwimmbrille nutzen. Wasser in den Augen, vor allem Chlorwasser, ist unangenehm und trübt den Spaß am Schwimmen. Wer Wassersport, beispielsweise Wellenreiten oder Surfen, betreibt, sollte ebenfalls an den Kauf einer Schwimmbrille denken, um die Augen vor aggressivem Salzwasser zu schützen.

Beim Kauf der Schwimmbrille sollte man unbedingt auf Qualität achten. Billige Modelle passen nicht gut, das Kopfband verliert schnell an Elastizität, die Brille hat keinen optimalen Sitz mehr. Vor der ersten Benutzung sollte man die Schwimmbrille testen. Dabei sollte man darauf achten, dass die Brille fest am Gesicht anliegt, damit kein Wasser eindringen kann. Für einen perfekten Sitz der Brille und damit nichts drückt, sollte man das Kopfband unbedingt richtig einstellen. Man sollte darauf achten, dass die Schwimmbrille nicht beschlägt. Hochwertige Schwimmbrillen verfügen über eine Anti-Fog-Beschichtung. Zusätzlich kann man ein Anti-Fog-Spray kaufen.

Eine gute Möglichkeit, die Schwimmbrille vor der ersten Benutzung zu testen, bietet die Whirlpool Badewanne.Sie ist groß genug, da kann man den Kopf mit der Schwimmbrille unter Wasser halten und feststellen, ob die Brille perfekt passt und nicht beschlägt. Bestellt man die Brille online, sollte man unbedingt auf das Rückgaberecht achten. Ist man mit der Brille nicht zufrieden, sollte man sie problemlos zurücksenden können.

Brillenträger sollten unbedingt eine optische Schwimmbrille kaufen. Sie ermöglicht beim Schwimmen eine perfekte Sicht. Einige Hersteller haben sich auf optische Schwimmbrillen spezialisiert und bieten Schwimmbrillen in den unterschiedlichsten Stärken an. Eine Alternative dazu sind Schwimmbrillen mit austauschbaren Gläsern. Zusätzlich zur Schwimmbrille kann man Gläser in der entsprechenden Stärke kaufen. Verändert sich die Sehschwäche, kann man die Gläser schnell austauschen.

Damit man lange Freude an der Schwimmbrille hat, ist die richtige Pflege wichtig. Um Kratzer zu vermeiden, sollte man die Brille mit klarem Wasser abspülen und von selbst trocknen lassen. Ein stabiles Etui dient zur Aufbewahrung.

Back To Top